Am 3. Juni 2023  können wir in der Kaisermatt das neue Werk einweihen!

Am 23. Mai 2023 übernehmen wir termingerecht das komplexe Gebäude vom Generalunternehmer Goldbeck Rhomberg AG. Das Gebäude dient der Weiterentwicklung der Kaisermatt, die sich immer mehr in einen Technologiepark für elektrische Antriebe verändert. Für die effiziente Verstärkung der magnetischen Kraft durch innovative Komponenten sind die Kaisermatt-Unternehmen Lifa AG, LCD AG, SWD AG und MTA AG mit dem Neubau für die weitere Zukunft und für die steigenden Kundennachfragen hervorragend gerüstet .

Im Unter- und Erdgeschoss hat die Firma LCD AG bereits ein vollautomatisches Lagersystem für Mittelformat-Elektroblech mit 1’480 Palettenplätzen in Betrieb genommen. Es bietet eine Bruttokapazität von 3’000 Tonnen. Die grosse und vielseitige Qualitäts-Lagerhaltung ist äusserst wichtig, um den Kunden das passende Material und möglichst kurze Lieferfristen anzubieten.

Das 1. Obergeschoss wird von der Firma SWD AG bezogen. Es wird für die Fertigung von geschweissten Elektroblechpaketen, Messwandler-Kernen und eine Baugruppenproduktion für Hobelmaschinen genutzt.

Das 2. Obergeschoss ist vorgehalten und steht für die Verwendung von Startup Unternehmen im Bereich der Wertschöpfungskette elektrischer Antriebe zur Verfügung. Bis die Flächen hierfür verwendet werden, dienen sie der Zwischenlagerung von Produkten und als allgemeine Reserven.

Das Dachgeschoss dient der Begegnung. Es besteht aus einem bestens eingerichteten Vortrags- und Besprechungsraum zum «Visionieren» und zum Finden neuer Prozesse und Produkte. Dazu ergänzend eine Erlebnis-Terrasse mit über 200 m2, die das Führen inspirierender Gespräche ermöglicht und Pausen in natürlicher Umgebung für Mitarbeiter und Gäste erlaubt.

Die Fertigstellung feiern wir am Samstag, 03.06.2023 von 10.00 – 15.00 Uhr mit einem Tag der offenen Türen auf dem gesamten Areal.